×

Fehler

[sigplus] Kritischer Fehler: Nicht genug Speicher vorhanden um den gewünschten Vorgang an root/images/inhalte/aktuelles/schuljahresabschluss/schulabschluss1.jpg zu ermöglichen. Es werden 1279200 bytes benötigt, es sind aber lediglich -12582912 bytes vorhanden.

[sigplus] Kritischer Fehler: Nicht genug Speicher vorhanden um den gewünschten Vorgang an root/images/inhalte/aktuelles/schuljahresabschluss/schulabschluss1.jpg zu ermöglichen. Es werden 1279200 bytes benötigt, es sind aber lediglich -12582912 bytes vorhanden.


Schüler der Freien Schulen Annaberg - ASG mbH schließen Ihre Ausbildung ab

Für die Absolventen der Berufsfach- und Fachschulen für Sozialwesen der „Freien Schulen Annaberg - Anerkannte Schulgesellschaft mbH“ war der 18. Juli 2014 Anlass zu einer Feierstunde im Erzhammer Annaberg-Buchholz.

Alle Auszubildenden in den Ausbildungsrichtungen „Staatlich geprüfter Sozialassistent/Sozialassistentin“, „Staatlich anerkannter Erzieher/Erzieherin“ und „Altenpfleger/Altenpflegerin“, die in den letzten Monaten zu ihren Prüfungen angetreten waren,  haben ihre Ausbildung mit Erfolg bestanden und konnten somit ihre Abschlusszeugnisse entgegennehmen.

Mit viel zusätzlichem Fleiß und Durchhaltevermögen haben außerdem parallel zu ihrer regulären dreijährigen Ausbildung zum Erzieher 4 Schüler die Fachhochschulreife erworben, bei den Sozialassistenten im dreijährigen Ausbildungsgang sind es 14 Schüler, die durch ihre Ausbildungsleistung den Realschulabschluss zuerkannt bekamen. Ihnen eröffnen sich damit jede Menge neue berufliche Perspektiven.

Die jungen Berufseinsteiger blicken nun auf eine erfolgreiche, aber auch manchmal anstrengende Zeit zurück, die sich je nach Ausbildungsrichtung über ein bis sechs Jahre erstreckte. Wer sich zum Beispiel zunächst über den Beruf des Sozialassistenten innerhalb verschiedener sozialer Bereiche orientiert hat und sich anschließend für die Ausbildung zum Erzieher oder Altenpfleger entschied, verbrachte unter Umständen sechs Jahre im Hause der Freien Schulen Annaberg. Da mischt sich beim Abschied auch Wehmut in eine ansonsten von Freude und Erleichterung geprägte Atmosphäre. Für einen Großteil der Absolventen beginnt bereits einige Tage später der Arbeitsalltag, denn dort gibt es schon Arbeitsverträge.

Kulturell umrahmt wurde die Abschlussfeier von noch aktiven Schülern unter Leitung ihres Musiklehrers, Herrn Bernd  Bartel. Sie lieferten ein abwechslungsreiches und schwungvolles musikalisches Programm.

Schulleitung und Lehrer der Freien Schulen Annaberg wünschen allen Absolventen auf diesem Wege noch einmal alles Gute und einen erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben.
{gallery width=194 height=129}aktuelles/schuljahresabschluss{/gallery}